Archiv für April 2011

Extrablatt – Bad News

Liebe Gemeinde, leider haben wir keine guten Neuigkeiten. Unser Maskottchen Steffen ist an einer von Dr. Küfner und Ms. Charity diagnostisch bestätigten mittelschweren Mandelentzündung erkrankt, welche es ihm für den heutigen Abend unmöglich macht zu singen. Insofern müssen wir euch mitteilen, dass wir heute (Donnerstag, 28.04.2011) nicht wie angekündigt als Support der Ziehgäuner im Glashaus fungieren können. Die Veranstaltung findet natürlich trotzdem statt – nur ohne uns – und sei jedem Musikliebhaber ans Herz gelegt.
Wir sind auch geknickt und widmen uns in den nächsten 2 Stunden der organisatorischen Absagearbeit ;) . See you next time!

Auch der Gig am 13.05. in Mühlhausen liegt wegen organisatorischer Unfähigkeit des Veranstalters wieder auf Eis, dadurch vielleicht auch besser so ;) .

Motorradsternfahrt & Verstärkermesse

2 namhafte Gigs verdienen einen würdigen Videobeitrag:

Do you wanna party with bonaWASTE?

Am Samstag, den 07.05.2011, steht mit uns und den hochgeschätzten Dazy Nerds, Untertagen und The Fiesta eine Artistpoolshow im 8Below in München an. Das Konzept sieht vor, dass jede Band ein paar Leute mitbringt, um die Hütte richtig voll zu machen. Und da der Club mitten in der Innenstadt, direkt am Stachus, befindlich ist, haben wir uns gedacht, an diesem Tag eine kleine Partyfahrt zu organisieren – so ähnlich wie es ja auch schon bei den Emergenza-Final-Runden ganz wunderbar geklappt hat. Wir sorgen mit Hilfe von 9-Sitzer für eine angenehme Anreise und gekühltes Bier auf den Rücksitzbänken. Der Nachmittag kann dann in der City von den Damen genutzt werden, um die Shoppingmeile (4 H&Ms gibt es am Stachus, ja!) zu besetzen und von den Herren um in der lauen Feierabendsonne das eine oder andere Augustiner zu zischen.
Abends gibts dann Konzert vom Allerfeinsten, die Bands sind sehr bewusst ausgewählt und stilistisch aufeinander abgestimmt, da kann man also nicht viel falsch machen. Gebt Bescheid, wenn ihr dabei seid: booking@waste-rock.de // tel: 0160 93443340.
Rock!

Everbody say „BOOTSY“, come on!

Yeah, am Donnerstag waren wir auf der Musikmesse in Frankfurt, wo wir aus dem Staunen gar nicht mehr wirklich rausgekommen sind. Und dann durften wir auch noch auf der Emergenza Stage zweimal dem hochgeschätzten Fachpublikum ein kleines Akustik-Set darbieten. Dafür möchten wir uns auch ganz herzlich bedanken, an erster Stelle bei Sabrina, die die Supervisorin vor Ort war. Hier ein paar Eindrücke:

Jeff Waters
Jeff Waters und Landi, der eine wird mit seiner Getränkewahl um 11 Uhr morgens seinem Namen gerecht, der andere dem Rockstarimage ;)

TM Stevens
TM Stevens und Horny

Blackbird
Blackbird Mc Knight und Horny – yeah der P-Funk Gitarrist schlechthin – Parliament, yeah!

Steffen und Benni konnten sich außerdem an der Anwesenheit von Marc Terenzi erfreuen, leider war aber keiner der beiden mutig genug, dem „Musiker“ ein Foto abzuverlangen.
Desweiteren wurden wir von einem Radiosender interviewt zu unserem letztjährigen Abschneiden bei Emergenza, findet ihr hier im Archiv: http://92-9.de

Tourcast Episode 16 – Finale