Archiv für August 2012

Introducing… „ICKE“

Yeah, nun haben wir über 1000 „gefällt mir“ – Angaben auf unserem Facebook-Profil. Zunächst Muchissimas Gracias dafür, wir sind viele ;) . Der eine oder andere mag vielleicht nun sagen: „Jetzt habt ihr’s geschafft!“ Nur – ist das so? Wann hat man’s denn wirklich geschafft? Bei vielen „Likes“ in sozialen Netzwerken? Bei großen Besucherzahlen auf deinen Konzerten? Bei großer Anzahl verkaufter CDs? Wenn deine Platte im Müller steht oder bei Amazon erhältlich ist? Wenn du Geld mit deiner Musik verdienst ;) ? Wenn du auf Highfield auf deine Band angesprochen wirst? Wenn’s die ersten Hass-Kommentare von Neidern auf deinem Profil gibt? Oder wenn du einen feuchte Kehricht auf all das gibst?

Alles wertlos. Meine Damen und Herren, wir präsentieren stolz die neue Dimension des Durchbruchs: Die Band „Waste“ genießt ab dem aktuellen Monat ein exklusives Biersponsoring der Frankenwälder Bürgerbräu. Die Brauerei aus Naila stattet uns nun für unsere Gigs mit Kästen ihrer nagelneuen Biersorte „Icke“ aus, eine Art Guerilla-Marketing um der Sorte Bekanntheit zu verschaffen. Hier ist das Logo unseres neuen Lieblingbieres:
Icke - das WASTE-Bier
Damit dürften wir den meisten Bands mindestens eine Fußlänge voraus sein. Auf unserer Agenda zur Weltherrschaft fehlt uns damit nur noch eine Bandphysiotherpateutin (Bewerbungen bitte an landi@waste-rock.de).
Nunja. Wer uns also auf unserem Konzert auf’s „Icke“ anspricht, darf gern mal probieren. Wir finden’s schon mal richtig lecker!

Ansonsten entschuldigen wir uns hiermit für alles, was auf dem Highfield vorgefallen ist und weisen darauf hin, dass wir am 02.09. unsere Zelte im Studio aufschlagen und die neue Platte „Hinterwonderland“ einklopfen. Natürlich halten wir euch per Videotagebuch auf dem Laufenden.